AdventsJazz: Lukas Ruschitzka Quintett

15-12-2019 18:00 - 15-12-2019 23:00
Altmünstergemeinde (MZ)
Münsterstraße 25, Mainz, Deutschland

Es weihnachtet – gar sehr
Was könnte den oft stressigen Alltag in der Vorweihnachtszeit besser versüßen als Lebkuchen und Plätzchen? Richtig: ein jazziges, besinnliches und buntes Weihnachtskonzert mit einer eingespielten Band und einer Mischung aus weihnachtlichen Melodien in ab-wechslungsreichen Arrangements.
Die Idee für „Es weihnachtet – gar sehr“ wurde im Jahr 2012 im Rahmen des Jazzstudiums an der Hochschule für Musik Mainz ge-boren. Aus der  Affinität für Weihnachten und Weihnachtslieder ver-schiedenster Stilistiken sowie dem Wunsch, dem stressigen und ereignisreichen Dezember etwas Musikalisches und Besinnliches entgegenzusetzen, entstand kurzerhand ein abendfüllendes, buntes Weihnachtskonzert mit vielen Highlights und musikalischen Gästen. Das Konzert war so gut besucht und erhielt auch Jahre später noch so viel Zuspruch, dass es nahe lag, das Projekt weiter auszubauen.
In den Folgejahren wurden Teile des „Es weihnachtet – gar sehr“- Programms in unterschiedlichen Konstellationen und zu verschiedenen Anlässen erneut aufgeführt, unter anderem im Rahmen von „Treffpunkt Jazz“ im Frankfurter Hof Mainz 2013 und 2018, in Advents-Matinées der Musikhochschule Mainz sowie mittlerweile mehrfach als Eröffnung der traditionellen Weihnachts-Jamsession im Kulturcafé der Uni Mainz.
Die Arrangements des Programms sind mal ruhig und besinnlich, mal rhythmisch und schwungvoll – aber immer geschmackvoll, jazzig und weit weg von weihnachtlicher Kaufhaus-Musik.

Besetzung: Gesang: Caro Trischler / Saxophon: Oliver Naumann / Klavier: Lukas Ruschitzka / Kontrabass: Bastian Weinig / Schlag-zeug: Pit Marquardt.

 

Eintritt frei – Spende erwünscht!