GonsKultur: Manuel Seng | Piano, JazzBrunch No 20

07-10-2018 11:00 - 07-10-2018 15:00

Hier&Jazz: Kleine Jazz-Events in lockerer Atmosphäre mit Kaffee und Fingerfood. In Kooperation mit hierundjetzt – Raum für die Künste.

Manuel Seng | Piano

Manuel Seng
spielt seit seinem 6. Lebensjahr Klavier. Er gewann mehrere erste Preise bei „Jugend Musiziert“ und hatte Auftritte unter anderem in der Kölner Philharmonie.
Seit seinem Studium der Jazz- und Populärmusik ist der Mainzer Jazzpianist in verschiedenen Formationen tätig. Sowohl solistisch als auch mit Chapelle d’amour und seinem Trio SENG | KÜHN | JENTZEN hat er schon das GonsKultur-Publikum begeistert.
Neben seinen Auftritten (Jazzclubs, Frankfurter Hof Mainz, OPEN OHR Festival, Jazzkeller Frankfurt, Staatstheater Mainz, Bayrische Staatsoper uvm.) komponiert und arrangiert er für unterschiedlichste Bandbesetzungen, ist Dozent an der Frankfurter Musikwerkstatt (FMW), unterrichtet und gibt Workshops.

Einlass ab 10.30 Uhr. Beginn 11.00 Uhr. Eintritt 8 Euro.
5€ für Schüler*innen, Student*innen und Sozialhilfeempfänger*innen bei Vorlage des entsprechenden Ausweises.
Begrenzte Platzzahl. Anmeldung per Mail unter gk@gonskultur.de

www.gonskultur.de | www.hierundjetztinmainz.de
GonsKultur e.V. – Kultur in Gonsenheim