JJJ-TRIO

18-04-2020 20:30 - 18-04-2020 23:00
Live Club "m8"
Haus der Jugend, Mitternachtsgasse, Mainz, Deutschland

Musica Brasileira

João Gomes – Querflöte, Saxophon / Jasper Hanel – Schlagzeug / Joey Becker – E-Bass

Karibische Grooves, Lateinamerikanische Lebensfreude, schöne Melodien und energiereiche
Improvisationen – diese Zutaten verschmelzen die Musiker des JJJ-Trio zu einem abwechslungsreichen
und mitreissende Programm, in welchem sie Latinstandards, brasilianische Choros, moderne Jazzballaden,
sowie einige Eigenkompositionen zu Gehör bringen.
Die drei Musiker fanden sich, nach mehreren verschiedenen gemeinsamen Projekten, im Jahr 2016
zu einem festen Trio zusammen. João Gomes kam in den Achtzigern nach Ende seines Musikstudiums
in Rio de Janeiro nach Europa, und hat sich in diversen brasilianischen Formationen, aber auch im
Zusammenspiel mit bekannten einheimischen Jazzmusikern seinen Ruf als Könner erspielt;
Jasper Hanel wurde u.a. am klassischen Schlagzeug am Dr.Hoch’s Konservatorium in Frankfurt ausgebildet,
war langjähriges Mitglied des Landesjugendjazzorchesters Hessen und ist darüberhinaus als Pop- und Rock-Drummer
sehr gefragt. Sein farbenreiches Spiel besticht durch Vielseitigkeit, Einfühlungsvermögen, Groove
und Energiereichtum. E-Bassist Joey Becker studierte an der Frankfurter Musikwerkstatt – an seinen 6saitigen
Instrumenten vermischt er Einflüsse aus klassischem Gitarrenspiel, swingendem Walking Bass und groovendem
Latinpuls mit lyrischen Improvisationen und verschmilzt damit die Musik zu einem eigenen, transparenten und
gleichzeitig dichten Sound.

 

JJJ-Trio

INFOS: www.jazz-mainz.de
TICKETS: tickets@jazz-mainz.de